Bibis verhexter Kräutergarten – für kleine Nachwuchsgärtner

Werbung

 

Hallo Ihr Lieben,

Bibi Blocksberg das Hörspiel ” Der neue Schulgarten” und das kleine Gewächshaus mit Zubehör von Romberg durften wir ausgiebig testen und heute möchte ich euch gerne erzählen wie Stella, Leni und Matheo nun zu kleinen Nachwuchsgärtner werden. 🙂

 

Am Ende des Beitrages verlose ich drei Bibi Blocksberg Hörspiele ” Der neue Schulgarten” von Kiddinx  auf dem Blog.

Wir ihr bestimmt schon mitbekommen habt, lieben wir und die Kinder unseren Garten. Leni meinte bereits, es wäre unser zweites Zuhause, ich sehe das ähnlich. Wir verbringen die Tage gerne und oft im Garten. Ich liebe es wenn die Kinder nach Lust und Laune die Zeit in der Natur verbringen. Ob es darum geht Käfer, Schnecken oder Grashüpfer zu beobachten oder einfach in der Hängematte zu faulenzen und die Seele baumeln zu lassen, erste Abenteuer beim zelten zu erleben, die Natur ist für Kinder ein wichitger Lebensraum. Wo erfährt man mehr über die Wunder dieser Welt, über den Zyklus der Jahreszeiten.

Schon als Kleinkinder haben wir zu Hause eine kleine Bohne in ein Glas mit Erde gepflanzt um zu sehen was anschließend mit dem Keimling passiert und das die Pflanze ihre eigene Zeit braucht, um zu wachsen. Nicht mal so ein großer Unterschied bei Kindern, denn jedes Kind braucht seine individuelle Zeit um sich zu entwickeln.

„Wenn man an Gras zieht, wächst es auch nicht schneller.” dieses Zitat habe ich vor einigen Jahren im Kindergarten gelesen und seither nicht vergessen.

Romberg KIDS Gewächshäuser & Hörspiel

Für kleine Nachwuchsgärtner finde ich den verhexten Kräutergarten von Romberg eine wunderbare Gelegenheit um Kinder spielerisch an das Thema Pflanzenzucht heran zu führen.

Besonders toll, das  kleine Gewächshaus ist mit dem kompletten Zubehör ausgestattet.

Gewächshaus ist im Set enthalten:

  • 15 Anzuchttöpfe, 5 cm quadratisch
  • 1 Liter POP UP Anzucht-Erde, komprimiert
  • 3 x Saat: Echte Kamille, Liebstöckel, Zitronenmelisse
  • 1 Bleistift und 15 Etiketten
  • Bibi Blocksberg Aufkleber und Hörspiel-CD

So lernen Kinder auf spielerische Weise, den Umgang mit der Natur kennen und können begeistert entdecken wie Blumen und Kräuter wachsen und  die Bibi Blocksberg CD begleitet die jungen Gärtner ins Land der Träume.

Ein eigener kleiner Garten mit tollen Rezepten zum ausprobieren!

Als das Set von Romberg KIDS  Bibis verhexter Kräutergarten eingetroffen ist, waren wir gleich begeistert von dem bunten Design. Mit Stickern extra für das kleine Gewächshaus, bunten Anzuchttöpfen, die Samen zum einpflanzen, bis hin zum Hörspiel von Bibi Blocksberg, es ist alles in dem Set enthalten.

Die im Set enthaltende Anzuchterde fand Stella besonders interessant. Man befüllt die Erde mit 300ml Wasser, verrührt die Erde ein wenig und kann zusehen wie in Windeseile ein Liter Pflanzerde für die Anzuchtschalen aufquillt.

 

Anschließend wird die Erde gleichmäßig in die Töpfe verteilt, die Samen können gleich gesät werden. Mit einer kleinen Gießkanne können die kleinen Gärtner die Aussaat gießen. Die Haube kann mit Stickern von Bibi beklebt werden. Für eine erfolgreiche Pflanzenzucht für ausreichend Belüftung im Gewächshaus sorgen.

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen Zeit sprießen erste zarte Pflänzchen heraus und die Freude über die wachsenden Kräutern war riesengroß, bei allen Kindern!

 

Kamille, Liebstöckel und Zitronenmelisse die verhexten Kräuter, denn es lassen sich aus diesen Kräutern mit ganz wenig Aufwand leckere Sachen zaubern. Einen beruhigenden Kamilentee, Kartoffelsuppe, oder ein erfrischendes Getränk. Im Romberg KIDS Gewächshaus sind ebenfalls ein paar Rezepte zum gemeinsamen zaubern enthalten.;) So lernen Kinder von der Aussaat, zur Ernte der Kräuter und Verwendung.

 

Spielidee: „Was riechst du?”

Für die kleinen und großen Nachwuchsgärtner finde ich das Spiel „ Was riechst du” eine schöne Übung, um die kindlichen Sinne zu trainieren. Das Riechspiel macht Laune und es ist ganz leicht vorzubereiten.

Ihr braucht ein Tuch, verschiedene Kräuter oder in Dosen abgefüllte Gewürze und dann kann es schon losgehen. Die Augen werden verbunden und jeweils ein Gewürz oder Kräuter in die Hand gegeben, dass Kind muss nun erraten um welches es sich handelt. Anschließend ist das nächste Kind an der Reihe. „Was riechst du, Zitronenmelisse oder Zitrone?” Das ist im ersten Augenblick nicht so einfach zu erraten. 🙂

Für ältere Kinder kann das Riechspiel ein bisschen schwieriger gestaltet werden. Mit Zitronenthymian, Ingwer, Bohnenkraut und Rosmarin, ist es für die Großen eine kleine Herausforderung.

Mit dem Gewächshaus von ROMBERG KIDS haben wie eine Menge Spaß gehabt. Um Kinder mit ersten Erfahrungen rund ums Gärtnern heran zu führen, finde ich dieses Set besonders geeignet. Kinder lernen mit Begeisterung und großer Motivation, wie Anzucht von Pflanzen gelingt.

Das kleine Gewächshaus werden wir im nächsten Jahr in jedem Fall wieder verwenden. Leni, Stella und Matheo möchten dann ihre eigenen Tomaten ziehen und eigenen Ketchup machen. Also die Freude über das Set hält weiterhin an!

 

 

Nun seid ihr an der Reihe, habt ihr mit euren Kindern schon einmal ein Anzucht Gewächshaus ausprobiert? Habt ihr einen Garten, wo ihr gemeinsam euer Obst und Gemüse erntet?

Gewinnt 3 Hörspiele von Bibi Blocksberg „ Der neue Schulgarten” von Kiddinx

 

 

Ist Bibi Blocksberg bei euch eben so beliebt, wie bei uns? Ich kenne Bibi Blocksberg noch aus meiner Kindheit und liebe die Geschichten die Bibi mit ihrem Kartoffelbrei erlebt. Eine Freundin von mir hat noch Bibi Blocksberg Kassetten, die sie wie ein kleiner Schatz aus ihrer Kindheit hütet.

Ich bin sehr gespannt auf eure Geschichten, Erfahrungen und verlose an euch 3 Hörspiele von Bibi Blocksberg „Der neue Schulgarten” passend zum gärtnern. Mit etwas Glück gewinnt ihr eine CD.

Teilnahmevoraussetzung:

Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar, mit euren Erfahrungen zum Thema „ Gärtnern mit euren Kindern” oder welche eure liebste Bibi Geschichte ist.

Hinterlasst unbedingt euren Namen und Email Adresse, damit ich euch bei einem Gewinn kontaktieren kann. (Ich nehme den Schutz eurer Daten ernst und sie wird ungefragt nicht an Dritte weitergegeben.)

Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.06.2018 um 21 Uhr

die Gewinner – /innen werden anschließend per Email benachrichtigt.

 

 

Ich wünsche euch viel Glück bei dem Gewinnspiel. Auch freue ich mich sehr über die mittlerweile vielen Nachrichten die mich täglich erreichen. Über jede Nachricht freue ich mich sehr, der Blog ist mittlerweile schon zwei Jahre alt und ich schreibe hier sehr gerne über meine Erfahrungen als Allergie Mama, meine neuesten Rezepte oder Ideen die ich unbedingt an Euch weitergeben möchte. Danke, an jeden einzelnen treuen Leser von Mias Kleine Schätze, für euer Lob und eure wertvolle Kritik, die ich annehme und da durch persönlich wachsen kann um eure Anregungen für die Arbeit auf dem Blog zu nutzen.

Liebe Grüße

Eure Mia

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments (5)

  • Avatar

    Kathleen

    Unsere liebste Bibi Blocksberg – Geschichte ist “Bibi und der Autostau”. Zum Gärtnern können wir leider noch nicht alt zu viel berichten, da wir erst seit kurzem einen kleinen schnuckeligen Garten besitzen. Hierfür wäre der kleine Kräutergarten aber ideal für meine bald 4 jährige Tochter.

    Reply

  • Avatar

    Linda Sobania

    Gärtnern ist großartig! Unsere Imke hat ihren eigenen Bereich in unserem Gewächshaus und kümmert sich sehr gut um ihre Pflanzen! Sie war sehr stolz, als sie ihre erste geerntete Snack-Gurke mit zur Schule genommen hat!
    Ich selbst habe Bibi Blocksberg als Kind geliebt und noch lange, auch als bereits Erwachsene zum einschlafen gehört . Meine Lieblingsfolge ist Bibi und der Wetterfrosch und Bibi ist verliebt! Imke hört auf ihrer Toniebox Bibi Blocksberg Die Affen sind los mit dem kleinen Affen Chita!

    Reply

  • Avatar

    Maureen

    Meine lieblings Bibi Blocksberg geschichte ist der Flaschengeist ,,malulatsch,, und dieses jahr haben wir zum ersten mal für meinen sohn Gemüse angepflanzt , weil er so gerne Blumen gießt. Und nun rennt er jeden morgen raus um zu ernten. Heute konnte er wieder Gurken und tomaten mit in den kindergarten nehmen. Das sie so toll. Lg

    Reply

  • Avatar

    Theresa

    Zum Thema Gärtnern kann ich leider noch nicht so viel so viel sagen, da unser Spatz knapp ein Jahr ist und somit eher die Marienkäfer 🐞 und Grashalme erkundet, statt fleißig zu Gärtnern. Dennoch finde ich es großartig mit Kindern die Natur zu entdecken, zu experimentieren…!
    Auch in meinem Beruf als Erzieherin finde ich das Thema Natur, welche ja auch das Gärtnern beinhaltet als sehr wichtig.

    Bibi Blocksberg, höre ich selbst als Erwachsener noch sehr gern. Ihre spannenden und lustigen Geschichten sind sehr unterhaltsam. Deshalb kann ich auch gar nicht sagen, welche ich am Liebsten höre.
    Welche ich besonders mag sind „Bibi und die Märcheninsel“; „Bibi und der Schulausflug“; aber auch die Geschichten von Bibi und Tina finde ich großartig.

    Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück 🍀.

    Reply

  • Avatar

    Barbara

    wir haben (noch) keinen eigenen Garten, aber das ändert sich in der nächsten Gartensaison. 🙂 Das wäre toll. wenn die kleinen bis dahin schon ein wenig mehr mit dem Thema befassen. Ich kenne leider nicht viel von Bibi, bei uns läuft nur Conni, aber viell. sollt ich mal wirklich wieder was anderes versuchen, auch wenns immer riesen Protest gibt!

    Reply

Leave a comment

Anzeige: Frühlingszeit, Bastelzeit!

×
WhatsApp Newsletter
%d Bloggern gefällt das: