• Home
  • Inspirationen
  • 2. Folge Wie wir Kinder bei dem Umgang mit der Nahrungsmittelallergie unterstützen können.

2. Folge Wie wir Kinder bei dem Umgang mit der Nahrungsmittelallergie unterstützen können.

In dieser Folge erfährst du was ich denke, was Kinder stark macht

Ideen rund um das Selbstmanagement

Eine kleine Geschichte über Allergiemonster, und das jedes Kind sein eigener Superheld /-in ist

Heute geht es um ein Thema, welches mir seit vielen Jahren mit Beginn der Allergie meines Sohnes sehr am Herzen liegt. Es handelt sich dabei um, dem Kind Schritt für Schritt mehr Verantwortung für die Allergie und den Umgang mit ihr zuzutrauen.

Damit das gelingt, ist es notwendig so früh wie möglich zu beginnen.

Wie habe ich, dass gemacht?

Umso älter er wurde, desto öfter habe ich ihm versucht kindgerecht zu erklären, dass er an einer Lebensmittelallergie leidet, keine Eier essen darf, keine Kuhmilchprodukte zu sich nehmen darf.

Dabei habe ich ihm bei jedem Einkauf erzählt das ich mir die Zutatenliste der Lebensmittel immer erst durchlesen muss, bevor ich etwas kaufe. Auch wenn er beim Metzger, Bäcker gefragt wurde ob er eine Wiener, Brötchen bekommen könnte, habe ich freundlich und bestimmt gesagt, dass mein Sohn eine Allergie auf bestimmte Lebensmittel hat und ich daher erst die Allergene durchlesen möchte.

Dieses Verhalten hat er bei mir beobachtet und irgendwann kam er dann allein angetappelt und fragte mich mit seinen Worten, ob er das XY haben könnte.  Wenn das nicht der Fall war, gab es natürlich oft Tränchen, die mir so leid getan haben. Ich weiß noch genau wie oft ich mit ihm im Arm meine eigene Traurigkeit versucht habe unterdrücken, ich versucht habe Stark zu sein für ihn, weil es schon schlimm genug war.

Die Geschichte könnt Ihr euch gerne hier kostenlos herunterladen.

Allergy & Mama könnt ihr auch über Soundcloud hören.

Ich freue mich auf euer Feedback zu meiner heutigen Folge. Gern können wir uns über Instagram verbinden, ich freue mich auf euch.

Liebe Grüße,

Eure Mia

Print Friendly, PDF & Email

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: