Interview mit Yvonne Bloggerin von „mamasdaily“

Hallo Ihr Lieben, ich wurde in der letzten Zeit oft gefragt was für Bücher und Blogs ich lese. Daher dachte ich mir, teile ich meine Bücher und Blogs einfach mit euch. Natürlich werden es nicht alle sein, denn ich lese viele Blogs alle hier zu teilen ist nicht möglich. Aber einige meiner „Lieblinge“ zeige ich euch. Wir beginnen mit „mamasdaily“ und Yvonne. Ein Blog den ich täglich lese.  🙂  Außerdem hat Yvonne gerade ein richtig tolles Häkelprojekt um Frühchen zu helfen, aber lest selbst. Ich wünsche euch viel Freude.

Continue reading

Ein Kochbuch für Alle – KochTrotz & Gewinnspiel

Gibt es ein Buch was ich allen Allergie-Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels empfehlen kann? Ja das gibt es und das Beste daran, ich verlose hier auf dem Blog ein Exemplar an Euch. Aber zuerst möchte ich euch das Buch nach dem Baukasten Prinzip erstmal genauer vorstellen. Vielleicht kennt Ihr KochTrotz „Für Alle“  schon?

Continue reading

Auf der Suche nach Orientierung

Es gibt ihn, den Punkt an dem man wieder nach vorne schaut und sich fragt, wie kriegen wir das jetzt hin. Wie können wir unser Leben so gestalten, dass ALLE glücklich sind? Was können wir machen um eine erneute schwere allergische Reaktion zu verhindern? Wie finde ich meinen Weg?

Das sind ein paar Fragen die ich mir nach der Diagnose „Anaphylaxie auf Hühnereiweiß“ stellte. Ich möchte nun nicht sagen, dass es den Weg X gibt den man gehen muss, dann klappt es. Nein das werde ich nicht machen. Ich möchte euch jedoch gern ein paar Tipps an die Hand geben, wie es vielleicht schneller besser wird.Wie Ihr vielleicht wisst, habe ich am Anfang der Diagnose unseres Sohnes mächtig viel im Internet recheriert.

Im Laufe der Zeit habe ich für mich herausgefunden, was mir im Umgang mit Matheo seiner Allergie hilft. Ich habe ich mir einige Bücher zugelegt. Unter allen die ich gelesen habe, waren einige die mir wirklich geholfen haben. Mir ist aufgefallen, dass mir die Zutaten Liste der zu vermeidenden Lebensmittel recht schnell klar war. Käse Ersatz, Pflanzen- Drinks, manche Alternativen usw. Nein, dass viel mir gar nicht so schwer denn es ist nur ein kleiner Teil der geändert werden musste. Da ich in meiner Stillzeit mit Matheo sowieso auf sämtliche Lebensmittel verzichten musste, war ich mit dem Thema schon etwas vertrauter. Continue reading

Rezept: Blaubeer – Muffins

Sommerzeit ist Beerenzeit bei uns, denn wir lieben die kleinen süßen Früchtchen und naschen sehr gern Himbeeren, Erdbeeren oder Blaubeeren. Wisst ihr wie gut Blaubeeren und Kuchen zusammen passen? Unglaublich fruchtig, süß, einfach köstlich. Blaubeer- Muffins habe ich in den letzten Wochen oft gebacken und ich dachte ich halte dieses Rezept auf dem Blog fest.

Continue reading

Sommerzeit, Freizeitspaß + Verlosung

Werbung

Endlich beginnt die Sommerzeit, zu mindestens theoretisch denn hier war es die letzten Tage grau, windig und ungemütlich.  Gestern ließ sich dann die Sonne endlich wieder blicken und so haben wir den gestrigen Tag für einen kleinen Spaziergang genutzt. Ein gute Gelegenheit damit Matheo mit dem Laufrad fahren konnte, Leni wollte mit dem Fahrrad fahren und Stella mit dem Roller oder wie sie es sagt: „Mama, das ist kein Roller sondern ein Scooter.”

Wir sind dann zusammen eine große Runde spazieren gegangen, haben das Wetter genossen, Eis gegessen und waren noch auf dem Spielplatz. Matheo ist jetzt ganz stolz auf sich, dass er Laufrad fahren kann und wir sind es auch.

Continue reading