Apfelmuffins

ApfelmuffinsRezept für Apfelmuffins

Hallo ihr Lieben, ich habe für die kuschelige Herbstzeit ein schnelles, leckeres und vor allem einfaches Rezept für euch. Lasst es euch schmecken….Zutaten :
  • 300g Mehl
  • 150ml Haferdrink
  • 2 P. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 5 EL Apfelmus
  • 60g Zucker
  • 60ml Rapsöl
  • 2 Äpfel
  • Puderzucker zum bestäuben der Muffins
Für die Streusel:
  • 50g Zucker,
  • 50g Mehl,
  • 50 vegane Margarine
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen! Erst das Mehl, Vanillezucker, Zucker, Backpulver vermischen, danach in einer extra Schüssel den Hafer Drink, das Öl und den Apfelmus vermengen. Im Anschluss den Teig in die Schüssel mit dem Mehl etc. geben, gut verrühren. Nun die Apfel entkernen, schälen und kleinschneiden. Diese kommen nun mit in den Muffin Teig und werden unter gehoben. Für die Streusel, in eine kleine Schüssel Zucker, Mehl und der Margarine mit der Hand zu Teig verarbeiten, kleine Streusel daraus formen/ bröseln. Für ein paar Minuten in den Tiefkühler. Muffinförmchen zur Hälfte mit dem Teig befüllen, die Streusel darauf verteilen und die kleinen Kuchen für 15-20 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und die Apfelmuffins mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit! Ich freue mich auf euer Feedback! Eure Mia

Comments (3)

  • Avatar

    Ela

    Hallo Mia,
    Haferdrink kenne ich jetzt gar nicht, denkst du man kann das mit einem anderen Kandidaten ersetzen, wie z.B. Reismilch vielleicht? Sonst klingt das sehr lecker.
    Liebe Grüße Ela

    Reply

  • Avatar

    Jana

    Geht das auch mit Schär Mehl?(Glutenfrei)

    Reply

    • Avatar

      Michaela

      Hallo Jana, ich denke das du ebenso mit Gluten freien Mehl backen kannst. Ich kenne mich jedoch mit dem Mehl nicht aus. Vielleicht versuchst du es einfach mal und sagst mir Bescheid wie es geklappt hat. 😉

      Liebe Grüße
      Mia

      Reply

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: