Rezept:”Gnocchi´s mit Rucola Cherrytomaten & Bacon”

Rezept: “Gnocchis mit Rucola, Cherrytomaten und Bacon”
Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein leckeres Rezept für euch. Matheo hat übrigens das erste Mal Gnocchis probiert und für gut befunden. Die Gnocchis sind Hühnereiweiß- und Milcheiweißfrei. Da gibt es einige Sorten die auch Ei und Milch enthalten, am besten einfach mal stöbern.
Zutaten:
  • Gnocchis (vakuumiert etwa 500g)
  • Rucola
  • Cherrytomaten
  • 1 Packung Baconstreifen
  • vegane Margarine
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, TK-Kräuter
Zuerst einen Topf mit 1L gesalzenes Wasser zum kochen bringen. Die Gnocchis für 3-5 Minuten kochen, dann können sie abgegossen werden. In der Zwischenzeit den Bacon in kleine feine Streifen schneiden. Die Cherrytomaten werden gewaschen und halbiert. Den Rucola waschen, putzen und den Knoblauch fein hacken .Die Vorbereitung nun zur Seite legen. In einer Pfanne die Margarine auslassen, den Knoblauch, die Baconstreifen anbraten. Sobald der Bacon leicht gebräunt ist, können die Gnocchis in die Pfanne und mitgebraten. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Kräuter hinzugeben. Bevor nun angerichtet werden kann, die Cherrytomaten und den Rucola kurz in der Pfanne schwenken. Weil der Rucola sonst zusammenfällt und die Tomaten zu weich werden, mache ich die Tomaten erst zum Schluss kurz mit ins Essen. Ich hoffe euch gefällt das Rezept – Gnocchis á la Mias Kleine Schätze. 😉 Lasst es euch schmecken! Mich würde interessieren was eure Lieblingsgerichte sind und wie organisiert Ihr das Kochen im Alltag? Eure Mia    

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: