Rezept: Schoko-Muffins

Hallo Ihr Lieben, nun hat uns der Herbst voll und ganz gewonnen. Denn die letzten Tage war es hier herrlich warm, man könnte meinen, dass sich der Spätsommer von seiner besten Seite zeigt. Wir sind mit den Kindern am basteln,spielen, spazieren durch den Wald, machen einige Ausflüge, oder sitzen einfach gemütlich zusammen. Bei Kaffee, Tee und den schokoladigsten Schoko Muffins lässt sich so ein Familientag besonders genießen. Das Rezept für die Muffins ist ganz einfach und es schmeckt fantastisch! 

Rezept für Schoko – Muffins

Zutaten für 12 Muffins:
  • 300g Dinkelmehl 
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 50g Backkakao
  • 20ml Rapsöl
  • 300ml Wasser
Zubereitung: Den Ofen auf 180° vorheizen. Das Mehl, Zucker,Backpulver, den Kakao erstmal vermischen und anschließend das Wasser und das Rapsöl hin zu geben. Nun auf höchster Stufe für 3 Minuten cremig rühren. Den Teig mit Hilfe von einem Esslöffel in die Muffin Formen füllen und bei 160° für etwa 20 Minuten backen. Die Muffins können auch mit Cranberry`s, Kirschen, Nüssen (wenn erlaubt) gebacken werden. Sie schmecken hervorragend. Dieses Rezept ist bei uns seit Leni ihrer Einschulung das beliebteste bei uns. 🙂 Ich wünsche Euch viel Spaß beim Backen!  Liebe Grüße Eure Mia 🙂    

Comments (3)

  • Avatar

    Simone

    Hi Mia,
    Welchen Backkakao nimmst du für die Muffins u ist er nussfrei?

    Reply

    • Avatar

      Michaela

      Hallo Simone,der Backkakao enthält keine Nüsse. er ist von cebe enthält: Kakaopulver,Säureregulator, Kaliumcarbonat.
      Ich hoffe das hilft dir?

      Liebe Grüße
      Mia

      Reply

  • Avatar

    Lisa

    Habe mir seit einigen Stunden mal sehr intensiv deinen Blog durchgelesen. Echt wahnsinnig schön und mit so viel geschriebenen! So viele Rezepte, Ideen Themen und vieles mehr. Einfach toll, Mia mach weiter so und deine nächsten Pläne werden ein weiteres wunderbares Highlight. Fühl dich fest gedrückt. Lg Lisa

    Reply

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: