Rezepte

  • Home
  • Rezepte
  • Rezept: “Putengeschnetzeltes mit Brokkoli dazu Reis”

Rezept: “Putengeschnetzeltes mit Brokkoli dazu Reis”

Rezept: Putengeschnetzeltes mit Brokkoli dazu Reis

Hallo ihr Lieben, ich habe ein neues Rezept für euch, der kleine Mann findet es sehr lecker. Es dauert in der Zubereitung nicht lange und lässt sich am Vorabend auch für den Kindergarten bei Bedarf vorkochen.

Putengeschnetzeltes mit Brokkoli dazu ReisZutaten:

  • eine kleine Tasse losen Reis
  • eine Hand voll Brokkoliröschen
  • 250g Putengeschnetzeltes
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzähe
  • 2 EL Schmelzflocken
  • vegane Margarine
  • Salz, evtl. Kräuter

 

 

Zuerst wird der Reis gekocht, kurz aufkochen und dann auf kleinster Stufe weiter köcheln lassen. Den Brokkoli waschen,schneiden – die Röschen gebe ich mit zu dem kochenenden Reis dazu. Brokkoli braucht nicht lange zu kochen bis er gar ist, max.8 Minuten. Danach schöpfe ich ihn raus und schrecke die Röschen mit kaltem Wasser ab, so bleibt die schöne grüne Farbe erhalten.

Den Reis nach der Kochzeit abgießen, jetzt gehts ans Geschnetzelte. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Die Pfanne vorheizen, die vegane Margarine mit hinein geben. Das Fleisch in der heißen Pfanne anbraten und die Zwiebelwürfel zusammen mit einer angestoßenen Knoblauchzähe mit hinein geben. Wenn das Geschnetzelte Farbe angenommen hat, wenden und salzen. Auf mittlerer Stufe weiter braten. Zwei Esslöffel Schmelzflocken mit ein wenig Wasser (etwa 50ml) verrühren, da Schmelzflocken vielseitig anwendbar sind, eignen sie sich bestens zum Abbinden. Den Brokkoli dazu geben, er wird zusammen mit dem Fleisch in der Pfanne geschwenkt. Ihr werdet sehen das eine wunderbar leckere Soße durch die Schmelzflocken entstanden ist. Ich nehme oft noch Kräuter ob frisch oder tiefgekühlt, sie runden ein Gericht im Geschmack gut ab. Da ich für ein Kleinkind koche, achte ich darauf sparsam mit Salz umzugehen. Schmeckt das Essen für euch einfach nach euren Wünschen ab, zum Schluss ist das Nachwürzen besser in der Kleinkinder Küche geeignet. Da die kindlichen Geschmacksnerven noch sensibler reagieren und Gewürze anders wahrnehmen, sie sind noch nicht daran gewöhnt.

Ja prima, es geht nun schon ans Anrichten! Ging doch flott, oder? Das tolle an dem Rezept ist das sich Geschnetzeltes auch mit anderen Gemüsesorten abwandeln lässt -lecker auch mit Mais, Zucchini,Tomate 🙂

Ich freue mich auf euer Feedback, eure Mails und Kommentare!

Liebe Grüße und viele Glücksmomente im Familienleben!

Eure Mia

Print Friendly, PDF & Email

Leave a comment

Anzeige: Frühlingszeit, Bastelzeit!

×
WhatsApp Newsletter
%d Bloggern gefällt das: