Rezept:”Sonnenkörnchen Nudeln á la MiasKleineSchätze”

Sonnenkörnchen PastaHallo ihr Lieben, ich habe heute ein leckeres Rezept für euch. Da es draußen gerade nicht so schön ist, zaubern wir den Sommer auf den Teller und ein Lächeln ins Gesicht. Einfach, lecker, schnell und gesund!

Rezept: “Sonnenkörnchen Nudeln á la MiasKleineSchätze “

Zutaten:

  • 200g Hörnchennudeln
  • 150g Putenschnitzel / Putenbrustgeschnetzeltes
  • 3-4 EL Mais
  • 2 Möhren
  • 1/2 Zwiebel, 1Knoblauchzähe
  • Meersalz, Kräuter zum würzen
  • vegane Margarine

Am besten das Nudelwasser in dem Wasserkocher vorkochen, so geht die Zubereitung schneller. Das Nudelwasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, die Hörnchennudeln für die angegebene Zeit kochen lassen.

Das Putenschnitzel waschen, trocknen in Stücke schneiden. Die Möhren waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Ich viertel sie immer, dann garen sie schneller durch. Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch auch in kleine Würfel schneiden. Auf die Nudeln achten. Wenn sie weich sind, etwas Nudelwasser in einem Messbecher abgießen, aufheben für die Soße. Das restliche Nudelwasser kann abgegossen werden.

Eine Pfanne mit der veganen Margarine erhitzen. Wenn die Pfanne heiß genug ist kommt das Fleisch hinein. Kurz auf höchster Stufe anbraten, dann mit der Hitze runtergehen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel, die Möhrenscheiben dazu geben, für ca. 8 Minuten braten. Mit dem Nudelwasser ablöschen, den Mais dazu geben, mit Salz sparsam würzen. Zum verfeinern ein paar Kräuter mit in die Pfanne. Am besten schmeckst du selbst einmal alles ab.

Die “Sonnenkörnchen Nudeln á la MiasKleineSchätze “sind nun fertig! Es ging wirklich schnell oder? Ich finde das Gericht richtig lecker. Ich freue mich auf euer Feedback.

Liebe Grüße

eure Mia 🙂

Habt ihr noch mehr Lust auf Nudeln? Dann findet ihr hier noch mehr  Pasta Rezepte

http://www.miaskleineschätze.de/hoernchennudeln-ratz-fatz/

Leave a comment

Main Menu

×
WhatsApp Newsletter
%d Bloggern gefällt das: